Unsere Forschung: die aktuelle Botox-Studie bei hautOK in München

Vielleicht ärgern ja auch Sie sich schon länger über Ihre Mimikfalten und haben sich bisher nie getraut, diesbezüglich etwas zu unternehmen? Oder Sie leiden darunter, immer müde auszusehen, weil die Augenbrauen abgesunken sind? Verabschieden Sie sich jetzt von Falten oder müdem Aussehen! 

Bewegungen im Gesicht sind etwas Wunderschönes, doch eine starke Mimik hinterlässt oft deutliche Spuren im Gesicht, zum Beispiel in Form von Zornfalten zwischen den Augenbrauen oder tiefen Stirnfalten. Das lässt uns dann älter und unzufrieden aussehen.

Wir von hautok in München sind Spezialisten, wenn es um Faltenbehandlung und Hautverjüngung geht. Dabei arbeiten wir mit bewährten Methoden der Faltenbehandlung wie: Faltenbehandlung mit Botox, Faltenbehandlung mit biologisch-abbaubaren Füllstoffen (Fillern) und moderner Fraxel®-Laser-Technologie für die Optimierung der Hautstruktur. Mit diesen Verfahren lassen sich Falten schonend entfernen und die Alterungsprozesse der Haut ausgleichen.

Mimik-Faltenbehandlung mit VISTABEL

Ob wir lachen oder die Stirn runzeln: Durch die immer gleichen Bewegungen entstehen im Laufe der Zeit Mimikfalten. Das liegt daran, dass wir bestimmte Muskeln jeden Tag hundertfach anspannen, zum Beispiel an StirnAugenLippenMundwinkelKinn und Hals.

Solche mimische (auch: dynamische) Falten lassen sich sehr gut mit VISTABEL behandeln. Dabei werden geringe Mengen des Eiweißes mit hauchdünnen Kanülen direkt in den betroffenen Muskel gespritzt. Diese Einstiche sind kaum spürbar. Das Eiweiß entspannt den Muskel, die Falten glätten sich.

Behandlungen mit VISTABEL können teilweise auch ohne Nadel-Injektion durchgeführt werden. Fragen Sie uns nach der Airgent®-Methode!

Auf einen Blick:

  • Sichtbare Ergebnisse: innerhalb von 24 – 78 Stunden
  • Betäubung: nicht nötig
  • Wirkung: 4-6 Monate
  • Dauer der Behandlung: eine Sitzung (10 Minuten zzgl. Kühlen)
  • Ausfallzeit: keine
  • Kosten: ca. 380 Euro

Faltenbehandlung mit Füllstoffen (Faltenfillern)

Entstehen Falten aufgrund des Abbaus von Hyaluronsäure, Kollagen oder anderen Substanzen, die unsere Zellen mit zunehmendem Alter nicht mehr produzieren können, spricht man von statischen Falten. Zu den Klassikern gehören Nasolabialfalten (tiefe Linien, die sich von den Nasenflügeln bis zu den Mundwinkeln in die Haut graben), Marionetten-Falten („traurige Mundwinkel“, „Merkel-Falten“) Glabella-Falten („Zornesfalten“) und Lippenfältchen.

Zur Behandlung solcher Falten arbeiten wir überwiegend mit biologisch-abbaubaren Füllstoffen (Faltenfillern) wie Calcium-Hydroxylapatit. Calcium-Hydroxylapatit ist besonders verträglich und hat eine längere Wirkung als Hyaluronsäure. Der Faltenfiller wird direkt unter die Falte gespritzt, um sie anzuheben. Die Falte verschwindet, die Kontur wird wieder glatter und gleichmäßiger. Dazu wird das Gewebe angeregt, neues Kollagen zu bilden.

Behandlungen mit Faltenfillern können teilweise auch ohne Nadel-Injektion durchgeführt werden. Fragen Sie uns nach der Airgent®-Methode!

Auf einen Blick:

  • Sichtbare Ergebnisse: sofort
  • Wirkung: 4-6 Monate
  • Ausfallzeit: keine
  • Kosten: ca. 380 bis 600 Euro
  • Betäubung: auf Wunsch
  • Dauer der Behandlung: meist eine Sitzung (20 Minuten zzgl. Kühlung), ggf. ein Touch-up nach 4-6 Wochen

Faltenbehandlung mit Fraxel®-Laser

Faltenbehandlungen mit Lasern führen wir bei hautok in München schon seit 2006 durch. Der Fraxel® (fraktionierte) Laser ist die neueste Lasertechnologie, die in unserer Praxis zur Entfernung von Falten eingesetzt wird. Ziel der Fraxel®-Laserbehandlung ist es, alte und geschädigte Hautzellen durch gesunde und strahlend junge Haut zu ersetzen. Je nach Faltentiefe verwenden wir bei der Fraxel®-Laserbehandlung zwei verschiedene Laser: Fraxel® DUAL und Fraxel® re:pair.

Fraxel® DUAL: Faltenentfernung und Hauterneuerung bei leichten und mittleren Falten (Wangen, Augen, Mund)

Bei der Faltenbehandlung mit Fraxel ® DUAL dringt der Laserstrahl in die tieferen Hautschichten ein und erhitzt hier das Gewebe. Das führt dazu, dass sich dieses strafft und angeregt wird, neues Kollagen zu bilden. Da dies ohne oder nur mit geringer Hautabschälung erfolgt, spricht man hier von einem nicht-ablativen (nicht-abtragendenLaser. Nach der Fraxel® Dual-Laserbehandlung kommt es lediglich zu einer Rötung der Haut, vergleichbar mit einem Sonnenbrand. Der Heilungsprozess ist nach etwa 3-4 Tagen abgeschlossen.

Auf einen Blick:

  • Sichtbare Ergebnisse: einige Tage nach der Abheilung, dazu langfristige Effekte 3 – 6 Monate nach der Behandlung durch Neubildung von Kollagen
  • Ausfallzeit: 1 gutes Wochenende
  • Wirkung: mehrere Jahre
  • Dauer der Behandlung: 2 – 4 Behandlungen mit jeweils 40 – 60 Minuten (je nach Umfang und Größe des Areals)
  • Betäubung: lokal, mit einer Spezialcreme
  • Kosten: ab ca. 500,- Euro pro Behandlung

Sie sind genervt von Ihren Zornfalten, Krähenfüßen, Stirnfalten oder Sie haben abgesunkene Augenbrauen? Jetzt können Sie den Falten endlich den Kampf ansagen!

Studienteilnehmer gesucht!

  • Als Studienteilnehmer im Rahmen unserer neuen Falten-Studie bekommen Sie Ihre Faltenbehandlung drei Jahre gratis!
  • Unsere Injektionstherapien sind absolut risikoarm und haben sich vielfach bewährt
  • Auf Sie warten unsere Top-Ärzte und Ihr jüngeres „Ich“
  • jeder Studienteilnehmer bekommt ein ganzheitliches Gesundheits-Checkup völlig kostenlos

Wenn Sie Interesse haben bei unserem Projekt als Proband mitzuwirken, dann melden Sie sich doch einfach telefonisch unter 089 / 22 28 19 bei uns oder schicken Sie uns eine E-Mail an studien@hautok.de.

    Medizinische Forschung bei hautok

    Sie fragen sich jetzt vielleicht: Warum eine Studie zu einem Medikament, das es schon so lange gibt und das schon so gut getestet ist? Ein Grund dafür sind die hohen Qualitätsanforderungen in Deutschland. Um die Sicherheit und die Wirksamkeit eines Mittels zu gewährleisten, muss für jedes Einsatzgebiet – zum Beispiel die Glabella-Falte, Krähenfüße, Stirnfalten oder auch Hyperhidrose – eine neue Studie durchgeführt werden. Selbstverständlich gilt das auch, wenn ein neues Präparat auf den Markt kommt, wie es jetzt der Fall ist.

    Für die Zulassung eines Medikaments gibt es darüber hinaus in jedem Land andere Bestimmungen. Das bedeutet, dass ein in Japan zugelassenes Präparat vielleicht in Deutschland noch nicht zum Einsatz kommen darf und umgekehrt.

    Und keine Sorge: Selbstverständlich sind Sie bei hautok auch als Studienteilnehmer auf der sicheren Seite: Injektionstherapien sind absolut risikoarm! Außerdem wird bei uns diese Behandlung nur von Frau Dr. Moers-Carpi persönlich oder unseren sehr erfahrenen Ärztinnen durchgeführt, die sich mit dem Medikament und seiner Dosierung bestens auskennen. Also nur Mut, bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Sie – und Sie können sich mit etwas Glück bald über jugendliche Frische und sichtbar gemilderte Falten freuen.

    Die Medizin ist ein äußerst spannendes Wissensgebiet, denn in keinem anderen Fachbereich wird so viel geforscht wie hier. Stillstand bedeutet Rückschritt! Unzählige Studien sind nötig, bis ein Medikament die Zulassung für den Einsatz am Menschen bekommt. Und viele Behandlungsmöglichkeiten gibt es heute nur, weil in der Vergangenheit jemand seiner Zeit voraus war und Dinge gewagt hat, die für die damalige Zeit unvorstellbar waren.

    Auch hautok liegt viel daran, für Sie nicht nur immer auf dem neuesten Stand zu sein, sondern auch aktiv zum medizinischen Fortschritt beizutragen. Deshalb treiben wir in unserem hauseigenen Forschungsinstitut – in der Münchner Innenstadt, ganz in der Nähe der Oper – viele Studien und Untersuchungen voran. Die Bandbreite reicht von Zulassungs- und Vergleichsstudien von bekannten Medikamenten bis hin zu Marketing-Studien. Wir haben noch viel vor – doch dafür brauchen wir SIE!

    Kontaktformular Faltenstudie

    Mit dem Abschicken des Kontaktformulars, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, z. B. über unser Kontaktformular, eine Mail an info@kraussmanagement.de oder einen Abmeldelink (soweit von uns angeboten). Ihr Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.

    Icon Forschung

    3 Jahre ohne Falten?

    Sie fühlen sich jünger, als Sie aussehen? Aber Sie haben sich bisher noch nicht an Faltenunterspritzung rangetraut? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, aktiv zu werden. Denn wir suchen für unsere aktuelle Studie Probanden. Jetzt bewerben und drei Jahre gratis den Falten den Kampf ansagen!

    Ihr Team von hautok und hautok cosmetics