hautok | Ihr Hautarzt / Dermatologe in München

Weil Ihre hautSACHE unsere Hauptsache ist…
bieten wir Ihnen bei Dr. med. Marion Moers-Carpi – hautok – ein umfangreiches Leistungsspektrum in der klassischen, ästhetischen und kosmetischen Dermatologie an. Ein wichtiges Kapitel ist die Früherkennung von Hautkrebs (Muttermalcheck) wie der aktinischen Keratose, dem Basaliom, Morbus Bowen oder Feld-Kanzerisierung mit Hilfe eines computergestützten Diagnosesystems (Dermogenius). Aber nicht nur zur Hautkrebsprävention, sondern auch zur Behandlung von auffälligen Hautveränderungen stehen modernste Methoden wie die Photodynamische Therapie (PDT) und ein State-of-the-Art Operationsraum zur Verfügung. Hier können Eingriffe auch unter Einbeziehung von plastischen Chirurgen unter Voll- oder Teilnarkose durchgeführt werden.
Selbstverständlich sind wir auch kompetenter Ansprechpartner für alle anderen Hauterkrankungen angefangen von Altersflecken, Akne oder Allergien bis hin zu Neurodermitis, Psoriasis, Pilzerkrankungen, Rosazea oder störenden Warzen, Blutschwämmchen, Hyperpigmentierungen (Melasma) oder Narben (Hypertrophe Narben, Kelloide, Aknenarben) und Schwangerschaftsstreifen.
Auch in der ästhetischen Dermatologie, bei allen Behandlungen zur Hautverjüngung, Hautstraffung und Faltenbehandlung bietet hautok ein umfangreiches Repertoire an Methoden und modernste Gerätemedizin an. Fillerbehandlungen mit biologisch abbaubaren Füllstoffen wie beispielsweise Hyaluronsäure, Radiesse, Ellansé oder Volift werden ergänzt durch Behandlungen mit Plasmagel. Dabei bietet hautok auch die Möglichkeit diese Füllstoffe mit Airgent ohne Nadelinjektion mittels eines Druckluftverfahrens einzubringen. Dieses Airgent Verfahren kann auch zur Hyperhidrose-Behandlung (übermäßiges Schwitzen) eingesetzt werden. Selbstverständlich steht VISATBEL auch zur Faltenglättung zur Verfügung. Eine ganze Reihe von Lasern, auch modernste fraktionierte Laser wie Fraxel®Dual und Fraxel re:pair® werden neben den klassischen CO2, NdYag oder Lightsheer Lasern eingesetzt. Zur Hautstraffung hat sich die Behandlung mit Thermage® in unserer Praxis bewährt. Peels – angefangen von leichten, oberflächlichen Peels über mitteltiefe Peels bis hin zu tiefen Phenol- oder Baker Gordon Peels ergänzen Behandlungen für ein jüngeres, glatteres Hautbild.
In der kosmetischen Dermatologie bieten wir angefangen von medizinischer Pediküre und Maniküre und besonders sanften Methoden zur Haarentfernung (Comfort Sugaring) eine Vielzahl von Gesichtsbehandlungen an, die Verfahren wie Porotation oder Dermolissage oder Ultraschall nutzen, um Wirkstoffe bessere in tiefere Hautschichten einzubringen. Ausgewählte Kosmetikserien und Produkte – etwa von Carita, Prescribed Solutions, Dr. Belter oder Revitalash – runden unser Portfolio ab.

Die hautok Philosophie aus München von Dr. med. Marion Moers-Carpi

„Ihre Hautgesundheit steht im Mittelpunkt meiner Arbeit bei allen Vorsorgemaßnahmen, dermatologischen Therapien, ästhetischen Eingriffen und Hautpflegeempfehlungen. Ihre hautSACHE ist unsere Hauptsache – in allen Bereichen der Dermatologie und Kosmetik. Deshalb habe ich, Dr. Marion Moers-Carpi, hautok auch als Marke schützen lassen."

News
20.04.2018

Machen Sie Ihre Haut sommerfit!

Keine Frage: Sonne ist etwas Wunderbares und sie tut einfach gut! Nur unsere Haut reagiert auf ihre Strahlen leider oft empfindlich: mit Sonnenbrand, Pigmentflecken oder Fältchen. Aber das muss nicht sein – wenn Sie schon vor dem Sommer ein paar Dinge beachten! Frau Dr. Marion Moers-Carpi weiß, wie Sie Ihre Haut richtig auf die Sonne vorbereiten. Gut vorbereitet in den Sommer Der Sommer steht vor der Tür – und mit ihm Urlaubszeit, Strandfeeling und in diesem Jahr natürlich Public Viewing bei der Fußball-WM! Was für unsere Seele Entspannung und Vergnügen ist, bedeutet für die Haut Schwerstarbeit. Bereiten Sie Ihre Haut deshalb schon jetzt auf den Sommer vor – damit Sie die Sonne ohne Reue genießen können. Die Basisversorgung. Tagescreme mit LSF Manchmal wird vergessen, dass die Sonne uns nicht nur im Hochsommer und im Urlaub begleitet, sondern fast jeden Tag für uns scheint. Verwenden Sie deshalb grundsätzlich eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor – ob im Sommer oder im Winter. Bei hautok beraten wir Sie gerne, welche Pflege für Ihre Haut die Richtige ist. Die Bodyguards: Vitamine und Antioxidantien Achten Sie rund ums Jahr auf eine ausreichende Zufuhr von Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Sie stärken die natürlichen Abwehrkräfte der Haut und bieten einen guten Rundumschutz. Besonders wichtige Hautvitamine sind Vitamin A, B, C, D, E und H, das auch Biotin genannt wird. Außerdem braucht die Haut die Mineralstoffe Selen und Zink. Wenn Sie dazu noch für Antioxidantien wie Q10 und OPC sorgen, ist sie prima von innen heraus gegen freie Radikale geschützt! Übrigens: Bei hautok sind Sie auch an der richtigen Adresse, wenn Sie Ihre Nährstoffspeicher auffüllen möchten: Mit unseren Power-Infusionen tun Sie nicht nur Ihrer Haut etwas Gutes, sondern starten dazu „fit wie ein Turnschuh“ in die Sommersaison! Wichtig: Hauttyp kennen! Es gibt sechs unterschiedliche Hauttypen – und das ist nur eine grobe Einteilung, denn darunter sind auch Mischtypen und natürlich ist sowieso jede Haut individuell! Aber um die richtige Sonnenpflege zu wählen, sollten Sie Ihren Hauttyp kennen. Sie sind unsicher? Bei hautok bestimmen wir diesen gerne und geben Ihnen konkrete Tipps, wie Sie Hautschädigungen vermeiden. Sprechen Sie uns einfach an! Hier geht’s zur Terminvereinbarung.
10.04.2018

Hautkrebs-Screening schon gemacht?

Hautkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen weltweit. Früh erkannt ist er jedoch meistens sehr gut heilbar. Deshalb ist die jährliche Muttermalvorsorge ein persönliches Anliegen von Frau Dr. Marion Moers-Carpi. Ihre Empfehlung: Vereinbaren Sie JETZT einen Termin zum Check, wenn Ihre Kontrolle schon länger zurückliegt! Schnell zur Muttermalvorsorge Wir wissen: Die Muttermalvorsorge gehört zu den Dingen, die man im Stress des Alltags gerne rausschiebt – schließlich hat man meistens keine Beschwerden und deshalb keinen Leidensdruck. Tatsächlich ist es aber sehr wichtig, mindestens einmal im Jahr die Muttermale und Leberflecke kontrollieren zu lassen. Denn nur so können Veränderungen rechtzeitig erkannt werden – und ein eventuell entstandener Hautkrebs kann im Frühstadium meist sehr erfolgreich behandelt und fast immer geheilt werden. Warum jetzt zum Check? Besonders geeignet für das Hautkrebs-Screening ist eine blasse Haut. Hier werden Veränderungen am besten erkannt. Deshalb unsere Bitte: Sollten Sie in diesem Winter noch nicht bei der Vorsorge gewesen sein, dann vereinbaren Sie schnell noch einen Termin bei hautok – in jedem Fall, bevor Sie in den wohlverdienten Urlaub fahren! Eine halbe Stunde für Ihre Hautgesundheit Das Screening dauert in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde und ist völlig schmerzfrei. Nutzen Sie also jetzt noch schnell die „blasse Jahreszeit“ und starten Sie dann mit einem guten Gefühl in den Sommer. Mit der praktischen Online-Terminvereinbarung geht’s am schnellsten zu Ihrem Wunsch-Termin. Wir freuen uns auf Sie!