DermaPen®

Kurzbeschreibung

Der DermaPen® ist eine Verfeinerung der Methode, die als Needleing in der Dermatologie bekannt wurde. Viele feine Mikronadeln dringen bis zu 2,5 mm in die Haut ein. Die so verursachten Mikroverletzungen stimulieren die Kollagen- und Elastinbildung, die Bildung neuer feinster Blutgefäße (Kapillare) und Repigmentierung der Haut.

Geeignet bei– Narben, Schwangerschaftsstreifen, Dehnungsstreifen, Aknenarben
– Falten und Fältchen
Geeignet für

Jeden Hauttyp, im Bereich des gesamten Körpers anwendbar
BehandlungsdauerDurchschnittlich 3 – 5 Behandlungen im Abstand von 4 -6 Wochen
Sichtbare Ergebnisse

Etwa 6 Wochen nach der Behandlung, volle Wirkung bis zu 6 Monaten nach Behandlung
Ausfallzeit
Einige Stunden bis einige Tage nach der Behandlung Hautrötung
Besonderheiten– Bei gleichzeitiger Anwendung einer betäubenden Creme nahezu schmerzfrei
– Keine Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten vor der Behandlung
– Personen, die in den letzten 3 Monaten mit Retinol behandelt wurden, Hautinfektionen oder Nervenschädigungen im Behandlungsareal haben, an Diabetes leiden oder Wundheilungsstörungen leiden können nicht mit dem DermaPen® behandelt werden

Preise

Microneedeling mittels DermaPen

Dehnungsstreifen € 200,- bis € 300,-
Oberlippe € 150,-
Narben € 200,- zzgl. € 20,- für jeden weiteren Zentimeter Narbenlänge
Dekolleté € 400,-
Fullface € 650,-
Hals € 200,-
Wangen € 200,-
unteres Gesichtsdrittel € 200,-

© Copyright - Hautok

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück