Blog

Hautkrebs-Screening schon gemacht?

Hautkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen weltweit. Früh erkannt ist er jedoch meistens sehr gut heilbar. Deshalb ist die jährliche Muttermalvorsorge ein persönliches Anliegen von Frau Dr. Marion Moers-Carpi. Ihre Empfehlung: Vereinbaren Sie JETZT einen Termin zum Check, wenn Ihre Kontrolle schon länger zurückliegt!
Schnell zur Muttermalvorsorge
Wir wissen: Die Muttermalvorsorge gehört zu den Dingen, die man im Stress des Alltags gerne rausschiebt – schließlich hat man meistens keine Beschwerden und deshalb keinen Leidensdruck. Tatsächlich ist es aber sehr wichtig, mindestens einmal im Jahr die Muttermale und Leberflecke kontrollieren zu lassen. Denn nur so können Veränderungen rechtzeitig erkannt werden – und ein eventuell entstandener Hautkrebs kann im Frühstadium meist sehr erfolgreich behandelt und fast immer geheilt werden.
Warum jetzt zum Check?
Besonders geeignet für das Hautkrebs-Screening ist eine blasse Haut. Hier werden Veränderungen am besten erkannt. Deshalb unsere Bitte: Sollten Sie in diesem Winter noch nicht bei der Vorsorge gewesen sein, dann vereinbaren Sie schnell noch einen Termin bei hautok – in jedem Fall, bevor Sie in den wohlverdienten Urlaub fahren!
Eine halbe Stunde für Ihre Hautgesundheit
Das Screening dauert in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde und ist völlig schmerzfrei. Nutzen Sie also jetzt noch schnell die „blasse Jahreszeit“ und starten Sie dann mit einem guten Gefühl in den Sommer. Mit der praktischen Online-Terminvereinbarung geht’s am schnellsten zu Ihrem Wunsch-Termin. Wir freuen uns auf Sie!

  • (will not be published)