Icon Ästhetik

Schlupflider loswerden, ohne dass man dafür unters Messer muss? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein! Möglich macht das Plasmage® – die Lidstraffung ohne OP. Sowohl wir bei hautok als auch unsere Patienten sind restlos begeistert!

Lidstraffung ohne OP?

Schlupflider oder hängende Augenlider lassen uns müde und älter aussehen, als wir sind. Kein Wunder also, dass die Lidstraffung eine der häufigsten Schönheits-OPs in Deutschland ist. Bei Männern mit 21 % sogar die häufigste überhaupt und eine der wenigen, die die Herren der Schöpfung öfter durchführen lassen als Frauen (Quelle: statista.com)! Doch eine operative Lidstraffung kann man jetzt in vielen Fällen vermeiden: Durch Plasmage®, eine neue, innovative und minimal-invasive Lifting-Methode, können Ober- und Unterlider ganz ohne Skalpell gestrafft werden.

Was kann Plasmage®?

Ein Plasmastrahl verletzt die Haut minimal und regt einen natürlichen Wundheilungsprozess an. Dieser strafft die überschüssige Haut innerhalb weniger Tage wirksam und präzise. Der Effekt ist mit einer operativen Lidstraffung vergleichbar – aber sanft, sicher und nahezu schmerzfrei. Ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung!

Gibt es Vorher-Nachher-Bilder oder Erfahrungsberichte?

Wir bei hautok haben mit der neuen Methode nur gute Erfahrungen gemacht – und die Vorher-Nachher-Ergebnisse sind faszinierend! Gerne zeigen wir Ihnen bei Ihrem Besuch bei uns in der Praxis einige Vorher-Nachher-Bilder und auch Erfahrungsberichte unserer Patientinnen und Patienten.

Mit offenen Augen findet man mehr Ostereier!

Möchten auch Sie Ihre Schlupflider loswerden? Dann vereinbaren Sie am besten noch heute einen Beratungstermin bei hautok. Mit Plasmage® können Sie schon in wenigen Tagen wieder mit offenen Augen durchs Leben gehen – und es wird Ihnen kein Osterversteck entgehen, weil Ihre Sicht eingeschränkt ist! Wir freuen uns auf Sie.