Online Terminanfrage: Kosmetischer Beratungstermin

Dr. med. Marion Moers-Carpi

Hautarzt München – Kurzlebenslauf
Ambitionen
  • Perfektion lieben und leben
  • Praxisinterne Fortbildungsseminare für Ärzte und Patienten
  • Durchführen von Studien
Persönliches
  • Lesen, am liebsten historische Romane
  • ich interessier mich für alles, was mit Schönheit (im Vorder- und Hintergrund) zu tun hat
Schwerpunkte
  • Botulinum Toxin-Therapie
  • Injizierbare und topisch applizierbare Filler
  • Haltbarkeit unterschiedlicher Füllstoffe. Ergebnisse einer vergleichenden klinischen Studie
  • Calciumhydroxylapatit zur Faltenbehandlung
  • Wirksamkeit von zwei neuen Anti-Falten Gesichtscremes
  • Peelings in der Dermatologie
  • Hyperhidrose
  • Filling Trends in der Dermatologie
  • Neue Therapien in der dermatologischen Anti-Aging Medizin
  • Rosazea und Couperose
  • Photodynamische Therapie
  • Hautschutz und Hautpflege
Lebenslauf
  • Januar 2004
  • Hautarzt in München, eigene Hautarztpraxis. Gründung von hautok mit Schwerpunkt operative und ästhetische Dermatologie

  • 2003
  • Angestellte Dermatologin in Silberbergklinik Bodenmais, Spezialklinik für Neurodermitis und Allergologie

  • 2002
  • Facharztprüfung für Dermatologie und Venerologie

  • 2000 – 2003
  • Assistenzärztin an der Hautklinik im UKE Hamburg; Aufbau derSpezialsprechstunde: Ästhetische Dermatologie

  • 1996 – 2000
  • Assistenarzt in der dermatologischen Praxis von Prof. Lukacs, München, Praxisschwerpunkte, Allergologie, Ambulante Operationen, Onkologie, Dermatologische Kosmetologie Weiterbildung „Medical Manager, Management und Dienstleistung im Gesundheitswesen“, Concept Weiterbildung GmbH, München

  • 1996
  • Doktorarbeit in der Neurologie bei Prof. Dr. Weindl an der TU-München, Promotion im Juni 1997 (summa cum laude)

  • 1993
  • Stipendium der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Medizin: Tongji-Universität Wuhan, VR China, Schwerpunkt: Akupunktur, Chinesische Medizin, Dermatologie

  • 1985 – 1995
  • Medzinstudium bis zum 3. Staatsexamen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit Auslandsstudienaufenthalten in Montpellier / Frankreich und Luxemburg

Publikation
  • Internationale und nationale Vorträge auf Kongressen und Symposien für Dermatologen, Plastische Chirurgen, Anti-Aging Mediziner
  • Internationale und nationale Pressekonferenzen, Internet-Sprechstunde, Publikationen in Fachzeitschriften, Beauty-, Lifestyle-, Gesundheits- und Männermagazinen
  • Praxisinterne Fortbildungsseminare für Ärzte und Patienten
Mitgliedschaft
  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft – DDG
  • Berufsverband der Deutschen Dermatologen
  • American Academy of Dermatology – AAD
  • International Society of Dermatology – ISD